Blog post

Vorstellung/Imagination

Mai 15, 2019Patricia Brusadelli

Stell dir vor, und es wird deine Wirklichkeit!

Wenn ich mir sage, “das stelle ich mir jetzt vor”; Beispiel, mehr Selbstwert zu haben, heisst das konkret, dass es vor mir steht.
Es steht bildlich gesehen vor mir, damit habe ich aber noch nichts zu tun.

Erst wenn ich meine Fantasie einsetze und da hinein gehe, es zu meinem neuen Ich werden lasse, es so erlebe und fühle, dann wird es meine innere Erscheinung, Teil meiner inneren Realität. Jetzt muss es im Aussen erscheinen.

Ich habe es geistig in Besitz genommen. Dazu braucht es diese Energie, dass es bereits geschehen ist, bis es zu deiner Wirklichkeit wird.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post Naechster Beitrag