Gesprächstherapie nach InValuation®

Bedeutung InValuation®

  • Wirkung
  • Erkenntnis
  • Freiheit

Die von Gabriel Palacios konzipierte und begründete Gesprächstherapie-Methode (Invaluation®) soll es ermöglichen deine Gedankenmuster zu positivieren, um somit direkten Einfluss auf deine Gefühlswahrnehmung und deine Verhaltensform zu nehmen. Die Therapieform besteht aus dem Prozess der gezielten Analyse der negativen Gedankenmuster (Präfix in-) und des Erkennens des positiven, wahren Wertes (-Valuation-) der Gegebenheit.

Sie überzeugt durch moderne Kommunikationsmodelle, Tools und positiv-provokativen Formen, um die Klienten aus ihren geistigen Anliegen direkt in die Wirkung und eventuellen Handeln zu begleiten.

Einsatzbereiche

  • Im Vorgespräch und Kombination mit der Hypnosetherapie
  • Eigenständige Anwendung
  • Lösen von geistigen Anliegen, Blockaden, Hürden, Ängsten und weiteren Problemen der Lebensbewältigung