BewusstSein

Stell dir vor,  dass sich dein Denken auf dein Leben auswirkt und dass deine Gedanken deine Realität erschaffen.

So kannst du dir jeden Morgen bewusst deine Zukunft kreieren. Wenn du aber jeden Tag dieselben Gedanken denkst, führt das zu denselben Entscheidungen, erzeugt dieselben Verhaltensweisen, dieselben Erfahrungen und führen zu denselben Emotionen und Gefühlen, welche dieselben Gedanken hervorrufen.

Wenn du „bewusst“ deine negativen Gedanken, Gewohnheiten und Verhaltensweisen wahrnimmst, kannst du deine Aufmerksamkeit auf das Positive richten. Denn das worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, wächst! So erzeugt deine Persönlichkeit deine persönliche Realität über deine Gedanken, Taten und Gefühlen. Es liegt ganz bei dir, bei dir selbst.

Selbst-bewusst-Sein ist, wenn wir unser Leben „selbst“ in die Hand nehmen.

“Unser Leben ist das, wozu unsere Gedanken es machen!” Marc Aurel, röm. Kaiser

Bewegung

Übernimm du die Führung und Verantwortung in deinem Leben und komme in deine eigene Kraft! Begeistere dich für neue, positive Bilder und Gefühle. Wenn du bereit bist, dich innerlich zu bewegen, kann Veränderung stattfinden.

Mit der inneren „Bewegung“ verwandelst und veränderst du deine Gedanken und Gefühle und wirst zu dem Menschen, der du sein möchtest, indem du eine neue Frequenz/Schwingung erzeugst und das Quantenfeld dir neue Möglichkeiten eröffnet.

Entwicklung findet dann statt, wenn du anfängst, deine inneren Verstrickungen zu ent-wickeln!

“Wenn du auf etwas wartest, dann kreierst du nicht. Und wenn du nicht kreierst, dann kannst du auch nichts Neues erwarten.” Dr. Joe Dispenza

Befreiung

Werde die Person, die du du in Wahrheit bist, denn du bist der Schöpfer deiner neuen Realität. Erkenne welches Potenzial in dir steckt und schreibe deine Geschichte um. Du bist ein Wunder, du bist grossartig, du bist ein Geschenk des Lebens!

«Was immer der menschliche Geist sich vorstellen und woran er glauben kann, das kann er auch vollbringen.» Napoleon Hill